146.000.000 Dollar/Jahr per Pipeline direkt ins US-Regierungsviertel.

So, jetzt wird's gruselig. Jean-Baptiste Joseph Fourier, einer DER historisch bedeutendsten Physiker - er kommt "in jedem Schulbuch" vor - schrieb 1824: "[D]ie Auswirkungen der menschlichen Industrie und alle versehentliche Änderungen der Oberflächen der Erde ändern die Temperaturen in jedem Klima. … [E]s sind die Auswirkungen auf die Temperatur zu beobachten, die sich von denen … Weiterlesen 146.000.000 Dollar/Jahr per Pipeline direkt ins US-Regierungsviertel.

Advertisements

Unser Beziehungsstatus mit dem Klimawandel: „Es ist kompliziert.“

Am Thermostat der Erde rumzuspielen ist Wahnsinn. Warum tut niemand etwas? (Natürlich passiert einiges. Regional. Weltweit. Aber viel zu langsam. Viel zu wenig. Weit davon entfernt, die so dringend erforderliche Dynamik für eine Positivspirale zu entwickeln... ich will nicht streiten - einigen wir uns darauf: Es passiert zu wenig. Ok?)   Klimawandel: Es ist - … Weiterlesen Unser Beziehungsstatus mit dem Klimawandel: „Es ist kompliziert.“

Das Hamsterrad – und wie wir da rauskommen. (Teil 2/3)

Okay, was ist ein Kredit? Ich meine: genaugenommen? Ein Kredit ist der Tausch von zukünftiger Arbeitsleistung gegen einen Nutzwert in der Gegenwart (ein Gegenstand, ein Haus, eine Reise). Es handelt sich um ein Geschäft, mit dem wir uns via Zinsen Geld erkaufen, d.h. wir kaufen etwas mit diesem gekauften Geld, was wir uns in diesem … Weiterlesen Das Hamsterrad – und wie wir da rauskommen. (Teil 2/3)

Das Hamsterrad – und wie wir da rauskommen. (Teil 1/3)

Im vorletzten Beitrag habe ich mal eine typische "(obere-Mittelschicht-Wir-haben-es geschafft-)Normbiografie in D" nachgezeichnet - und fürchte nicht besonders stark übertrieben zu haben... Das Absurde an alledem ist, dass ein solches Leben die meisten von uns nicht wirklich zufrieden macht... Naja, wer fühlt sich schon in einem Hamsterrad wohl? Freiheit geht anders.   Also, werfen wir … Weiterlesen Das Hamsterrad – und wie wir da rauskommen. (Teil 1/3)

Wir haben die Wahl. Spielen wir beim „Normbiografieleben“ mit – oder nicht?

Wir haben die Wahl. Wir können das Spiel "(obere-Mittelschicht-Wir-haben-es geschafft-)Normbiografie in D" mitspielen.   Das geht etwa so:   Nach dem Studium und Praktika treten wir den ersten Job an, der relevant Geld abwirft. Wir fangen an, unsere Ausgaben und unseren Lebensstandard hochzuschrauben. Wir nutzen unsere nunmehr große Kreditwürdigkeit und kaufen z.B. eine 1000-EUR-Kaffeemaschine, den … Weiterlesen Wir haben die Wahl. Spielen wir beim „Normbiografieleben“ mit – oder nicht?

Ich demonstriere: Für Schnee!

Moin, heute melde ich mich wieder zurück aus dem Winterschlaf... und überlege, ob ich eine Demonstration FÜR SCHNEE anmelde... Hier in Hamburg, nördlich der Elbe, fällt seit vielen Jahren so gut wie kein Schnee mehr - im  krassen Gegensatz dazu war meine ebenfalls hier verbrachte Kindheit in den 1970er und 1980er Jahren von echten Schneewintern … Weiterlesen Ich demonstriere: Für Schnee!

Von Narrativen, dem Verursacherprinzip und einem Briefchen an die FDP

... und was das alles mit uns zu tun hat. Wir neigen dazu, die Welt so zu nehmen wie sie ist... ... wie wir sie kennengelernt haben... ... wie uns die "Welt" beigebracht wurde... ... wie also die sog. Narrative lauten, von denen wir alle durch Eltern, Freunde, Mitmenschen, Schule, Medien etc. pp. pp. pp. … Weiterlesen Von Narrativen, dem Verursacherprinzip und einem Briefchen an die FDP

Kommen wir zur: Unbequemen Wahrheit.

In diesen Stunden trifft der heftigste Hurricane aller Zeiten (Stand: 9/2017) auf die Küste der USA - und ebenfalls heute habe ich den neuen Film von Al Gore gesehen. Sehr fundiert und sehenswert, allerdings auch recht "amerikanisch" 1. Ich selbst beschäftige mich bereits lange und intensiv mit diesem Thema, aber eines ist mir heute bei … Weiterlesen Kommen wir zur: Unbequemen Wahrheit.